Kaminofen-Verkleidungen

23 Mai 2013 Comments
Off
Tags:

Kaminofen-Verkleidungen

Kaminofen-Verkleidung | Wir veredeln Ihren Kaminofen mit Edelstahl und machen ihn zum Solitär / Unikat. Somit können wir auch den Nebenraum beheizen. Einzigartig im Erscheinungs-bild strahlt Ihre Kaminofen-Verkleidung aus Edelstahl und erobert so seinen Mittelpunkt in Ihrer Wohnung. Er vermittelt so seine Einzigartigkeit und macht ihn zu einem Blickfang.

Ein Kaminofen, Cheminéeofen oder Schwedenofen ist ein Ofen für fossile oder biogene Brennstoffe, der vor oder neben dem Schornstein steht, und mit einem Ofenrohr an diesen angeschlossen ist. Er ist von einem offenen Kamin insoweit zu unterscheiden, da er meist nicht eingebaut ist und eine geschlossene Brennkammer hat.

Konstruktion

Kaminofen-Verkleidung

Kaminofen-Verkleidung

Kaminofen-Verkleidung | Wir veredeln Ihren Kaminofen mit Edelstahl und machen ihn zum Solitär / Unikat. Somit können wir auch den Nebenraum beheizen. Einzigartig im Erscheinungsbild strahlt Ihre Kaminofen-Verkleidung aus Edelstahl und erobert so seinen Mittelpunkt in Ihrer Wohnung. Er vermittelt so seine Einzartigkeit und macht ihn zu einem Blickfang.

Ein Kaminofen, Cheminéeofen oder Schwedenofen ist ein Ofen für fossile oder biogene Brennstoffe, der vor oder neben dem Schornstein steht, und mit einem Ofenrohr an diesen angeschlossen ist. Er ist von einem offenen Kamin insoweit zu unterscheiden, da er meist nicht eingebaut ist und eine geschlossene Brennkammer hat.

Konstruktion

Er ist aus Gusseisen oder Stahlblech gefertigt und hat oft Glasscheiben für freie Sicht in den Feuerraum. Ein Kaminofen gibt die Wärmeenergie teils in Form von Strahlung, teils per Konvektion unmittelbar an den Raum ab. Die effizientesten Kaminöfen erreichen Wirkungsgrade von über 80 %. Grundöfen (Synonym Speicheröfen) geben die meiste Wärme durch Strahlung ab[1]. Der Wärmeübergang an die Umgebungsluft und der Wärmedurchgang durch das Material des Ofens (Stahl, Schamotte, Naturstein, Glas) sind abhängig von der Brenntemperatur im Feuerungsraum. Mit der höher werdenden Temperatur nimmt der Strahlungswärmeanteil im Vergleich zu dem durch Konvektion übertragenen Wärmestrom zu.

Die Form des Brennbereichs und der Belüftung wird durch den gewünschten Abbrand vorgegeben.

Wasserführende Kaminöfen

Wasserführender Kaminofen mit 19 kW Heizleistung und Kochfeld | Kaminofen-Verkleidung

Moderne, wasserführende Kaminöfen speisen einen großen Teil ihrer Wärme mittels Wärmetauscher in den Wasserkreislauf der Zentralheizung ein. Zudem beheizen sie (sowie das Ofenrohr zwischen Ofen und Übergang zum Schornstein) den Raum, in dem sie stehen. Sie verteilen die Energie gleichmäßig im Haus, wirken wie eine Heizungsanlage und können auch die Heißwasserversorgung gewährleisten. Dadurch entlasten sie (oder ersetzen sie) die Heizungsanlage und verhindern gleichzeitig ein Überheizen des Aufstellungsraums. Kaminofen-Verkleidung.  In Verbindung mit dem Heißwasserspeicher der Heizungsanlage kann die Energie aus dem Feuer am Abend auch noch am nächsten Morgen, zum Beispiel zum Duschen, genutzt werden. In Deutschland ist für die wasserführenden Kaminöfen, die druckführend sind, eine thermische Ablaufsicherung vorgeschrieben: falls der Strom für die Umwälzpumpe ausfällt, wird überschüssige Wärme im Notfall durch das dann den Kaminofen durchströmende Trinkwasser abgeführt. Wasserführende Kaminöfen, die als offene, drucklose Anlage betrieben werden, benötigen die thermische Ablaufsicherung hingegen nicht, da sich hier trotz Stromausfalls kein Druck durch erhöhte Temperaturen aufbauen kann und diese Kaminöfen konstruktionsbedingt eigensicher sind. Einen wasserführenden Kaminofen, der zusätzlich ein Kochfeld und/oder ein Backfach aufweist, bezeichnet man als wasserführenden Heizungsherd oder Kochheizherd. Kaminofen-Verkleidung. Quelle: Wikipedia

Comments are closed.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/36/d391591863/htdocs/metallbau-schuhmacher/wp-content/themes/upscale/header.php:3) in /homepages/36/d391591863/htdocs/metallbau-schuhmacher/wp-content/themes/upscale/eggfd.php on line 1
© Copyright - Metallbau Schuhmacher - Wordpress Theme by Rieb